Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Michelau  |  E-Mail: rathaus@gemeinde-michelau.de  |  Online: http://www.gemeinde-michelau.de

Verein "Deutsches Korbmuseum Michelau e.V."

Blick in  AusstellungsräumeGrossansicht in neuem Fenster: KinderwagenGrossansicht in neuem Fenster: Korbsesselgruppe


Am 13. Juni 1935 beschloss der Gemeinderat von Michelau i.OFr., einen Verein "Oberfränkisches Korbmuseum Michelau e.V." zu gründen. Der jeweilige Erste Bürgermeister der Gemeinde sollte nach der Satzung auch 1. Vorsitzender sein. Im Laufe der Jahre schlief der Verein aber wieder ein.


Erst das Jahr 1966 brachte neue Bemühungen um eine Arbeitsgemeinschaft, und 1970 nahm dieses Bemühen konkrete Formen an. So konnte auf Initiative von 1. Bürgermeister Fritz Groß am 01. März 1973 die Gründung eines neuen Museumsverein im Rathaussaal in Michelau i.OFr. erfolgen. Erster Bürgermeister Fritz Groß wurde 1. Vorsitzender, Museumsbetreuer Konrad Schardt , 2. Vorsitzender, Altbürgermeister Johann Nemmert Geschäftsführer, Erwin Rühr Schatzmeister (er blieb in diesem Amt bis zum Jahr 1999) und Fachschuldirektor i.R. Christoph Will Leiter des Arbeitskreises). Am 31. Dezember 1973 gehörten immerhin schon 39 Mitglieder dem Verein an. Bis 26. April 1979 stieg die Zahl der Mitglieder auf 122, heute sind es über 200.


Heute ist Erster Bürgermeister Helmut Fischer der 1. Vorsitzende des Vereins, 2. Vorsitzender ist Bezirksheimatpfleger Prof. Dr. Günter Dippold, Schatzmeisterin Barbara Backert und Schriftführerin Iris Schneider.

drucken nach oben